Home
Wir über uns
Die Reitmädels
Mangalarga Marchador
Zuchtstuten
Deckhengste
Felicidade wird geboren
Fohlen
Pensionspferdehaltung
Hüttengaudi Ostern 2015
Verkaufspferde
Das neue Zuhause
MM-Treffen 2003,2004..
MM-Treffen 2006
Kontakt
 


Wir züchten seit 1999 die brasilianischen Gangpferde der wunderbaren  Rasse Mangalarga Marchador. Manchmal können wir Pferde aus unserer Nachzucht abgeben und suchen für sie ein schönes Zuhause. Nähere Informationen zu den einzelnen Pferden können sie gerne über eine Email oder einen Anruf erfragen oder vereinbaren sie einfach einen Besuchstermin. Wir freuen uns über ihr Interesse!



Fee von Limbach, geb. 26.6..2010, Mangalarga Marchador, Mutter Fantasia von Limbach, Vater Jaburu do Cafe,  sehr schöne, große BraunscheckStute, Stockmaß 1,52m. Fee hat 2016 ein schickes erdfarbenes Hengstfohlen bekommen. Fee wartet nun auf einen Menschen, der sie zum Reitpferd ausbilden möchte. Fee könnte sich auch weiter ein Leben als Zuchtstute vorstellen, auf einer großen Weide mit anderen Stuten und einem netten Hengst :-)       Preis: 7900Euro

Fee von Limbach mit Hengstfohlen Leandro von Limbach im Sommer 2016





Fee von Limbach      Juli 2017





Fee lernt gerade unseren Spielplatz kennen....





.... die Anfänge mit der Doppellonge.....





den Sattel zu tragen und als Handpferd mit ins Gelände zu gehen und.....





Jango von Limbach, Mangalarga Marchador, Hengst, geb. Mai 2015, Mutter: Fantasia von Limbach, Vater: Jaburu do Cafe.  Jango ist ein sehr  hochbeiniger, schicker Braunschecke, Endmaß  ca.155cm, Jango ist liebenswert und wächst in einer altersgemischten Gruppe auf.  Preis: 5900Euro



Jango von Limbach im Juli 2017



Jango ist ein prächtiges Pferd geworden :-)





Leandro von Limbach geb.Juli 2016, Mutter: Fee von Limbach, Vater: Topas von Limbach. Leandro ist ein eleganter, menschenbezogener Marchador Hengst mit sehr schöner Farbe                             Preis: 4900 Euro      RESERVIERT



Leandro von Limbach, die Fotos sind von August 2017





Manchmal bieten wir auch Gangpferde anderer Rassen an:


Tandri von Limbach geb.2011, schicker Aegidienberger Wallach, Mutter: Islandstute Lukka von Günterscheid , Vater:  Marchador Hengst Topas von LimbachStockmaß 146cm. Tandri wird fleissig bespasst, er kennt Bodenarbeit, Handpferdereiten und wird seit zwei Jahren im Gelände geritten. er geht alleine, sowie in der  Gruppe. Er kennt auch das gebisslose Reiten. Wir haben zunächst den Trab forciert und dann war er bei einer Trainerin (Mai -Juli 2017), um die Routine im Tölt zu bekommen. Tandri ist ein umgängliches, liebes Pferd, er kennt die Unterbringung im Offenstall in einer gemischten Herde und auch in einer Wallachgruppe.  Preis 7900Euro































Tölttraining im Mai 2017





Preisänderungen vorbehalten!!